Kompletter Do it yourself Chicken Burger



Zutaten für 2 Burger

- 200 g Hähnchenbrust

- 2 TL Olivenöl

- 40 g Schalotten

- 1 TL Honig

- 2 EL Balsamico

- 100 g Brie/ Chamembert

- 40 g Rucola

- 40 g Preiselbeeren


Für die Brötchen:

- 250 g Dinkelmehl

- 1/2 TL Salz

- 1/2 TL Xucker light

- 1/2 Päckchen Trockenhefe

- 150 ml warmes Wasser

- 30 ml Olivenöl


Zubereitung der Brötchen:

- Trockenhefe, 75 ml Wasser, Xucker in einer Schüssel verrühren und 10 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

- Mehl, Salz, etwas Xucker in eine Schüssel vermischen und in die Mitte eine Mulde machen.

- restliches Wasser, Hefemischung und Olivenöl in die Mulde geben und mit einem Metalllöffel zu einem weichen Teig verarbeiten.

- Teig ca. 10 Minuten gut durchkneten und ann mit einem Tuch oder Klarsichtfolie zugedeckt ca 60 Minuten an einem warmen Ort stehen lassen.

- Backofen auf 180 Grad vorheizen.

- Teig in Brötchen teilen und für 15-20 Minuten goldbraun backen .


Zubereitung Burger

- Hähnchen in Olivenöl auf mittlerer Hitze anbraten.

- Scharlotten in Ringe schneiden und mit dem restlichen Olivenöl in einer Pfanne anbraten.

- Honig und Balsamico dazu geben und einige Minuten schmoren lassen.

- Danach den Brie und die Hähnchenbrust klein schneiden und mit dem Rucola, den Preiselbeeren und den Scharlotten im Brötchen anrichten.


GUTEN APPETIT. LASS ES DIR SCHMECKEN.



Klicke hier um mit deiner kostenlosen Get Lean Tour zu starten

16 Ansichten